Uwe Teuke                         Meisterwerkstatt für     Metallblasinstrumentenbau
 

Über mich 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Geboren wurde ich 1963 in Halle/Saale.                                                                                                                                                                          

1974 begann ich im Jugendblasorchester Halle (damals hieß das natürlich anders, nämlich "Blasorchester des Pionier- und FDJ-Ensembles Halle - Neustadt") mit dem Trompete spielen. Seitdem habe ich die Trompete nicht mehr aus der Hand gelegt.

1980-1982 erlernte ich das Metallblasinstrumentenmacher-Handwerk. Auch das hieß damals anders. In meinem Facharbeiterzeugnis steht: "Mechaniker für Musikinstrumente, Spezialisierung Blasinstrumente-Metall". Mein Lehrmeister war Peter Schwamberger. Ein kleines Kuriosum: Ich bin der einzige lebende Metallblasinstrumentenmacher, der seine Ausbildung in Halle/Saale absolviert hat. (Das gehört natürlich in die Abteilung "unnützes Wissen".)

Meine obligatorische Armeezeit leistete ich im Standortmusikkorps der Volksmarine Stralsund als Flügelhornist ab. Anschließend wechselte ich zum Polizeiorchester Halle. Neben dem Dienst absolvierte ich ein Fachschulstudium mit Hauptfach Trompete am Konservatorium "Georg Friedrich Händel" in Halle.

Die Ereignisse um die Wende in der DDR wirbelten auch mein Leben ziemlich durcheinander. Ich verdiente mein Geld einige Jahre als Schreiner und ich zog mit meiner Familie nach Stuttgart.

2009 eröffnete sich mir die Möglichkeit, als Angestellter des Musikhauses Rauscher die integrierte Werkstatt von meinem Vorgänger Rolf Sachs zu übernehmen.                                        

Im Sommer 2012 legte ich in Markneukirchen erfolgreich die Meisterprüfung ab. Ende 2016 bot mir mein Chef an, die Werkstatt als selbständiger Handwerksmeister zu übernehmen. Gerne nahm ich dieses Angebot an.

Nach wie vor bin ich auch als Musiker auf den Bühnen dieser Welt (na ja, sagen wir mal: rund um Stuttgart) aktiv, beispielsweise als Mitglied der Bigband Freiberg und im Sinfonieorchester Ostfildern, aber auch in anderen Formationen und Musikstilen. Wenn nötig, helfe ich auch gerne mal aus. Außerdem bin ich Mitglied der Gesellen- und Meisterprüfungskommission an der Berufsschule in Ludwigsburg. Seit einiger Zeit widme ich mich auch der Ausbildung des Trompetennachwuchses.